Die VAN Shorties sind Script-Miniaturen für neue Sprecher*innen mit wenig Praxiserfahrung. Sie ermöglichen einen ersten Einblick in Casting, Projektabläufe, Feedback und Regiesituationen.

Ein sanfter Einstieg

Ziel ist dabei, erste Erfahrungen in der Kunden- oder Atelier-Kommunikation zu sammeln; Teilnehmende erhalten dabei wahlweise entweder ein abschließendes Feedbackgespräch oder eine Live-Regie zu ihrer Aufnahme.

Eine Teilnahme an den VAN-Shorties ist der ideale Weg, sich Schritt für Schritt an Abnahmeprozesse und Studiosituationen zu gewöhnen. Teilnehmende werden gefördert und erhalten Feedback zu Spiel und Technik, Aspekten, an denen gemeinsam gearbeitet werden kann.

Die Ergebnisse werden auf dem Youtube-Kanal veröffentlicht und dürfen von allen Beteiligten geteilt werden.

https://www.youtube.com/channel/UC7_zqI4uUddACcnw6SvP5Xg